Telekom All-IP

Mit großen Schritten treibt die Deutsche Telekom AG die Migration von ISDN zu Voice-over-IP voran. Unter dem Schlagwort „Telekom All-IP“ werden bereits seit 2015 Anschlüsse von Privatkunden und kleinen Geschäftskunden umgestellt. Nun folgen die Businessanschlüsse; im Jahr 2018 sollen alle ISDN Anschlüsse entsprechend umgestellt sein. Was für den meist privat genutzten ISDN Mehrgeräteanschluss noch unproblematisch war, stellt sich im Bereich professioneller ISDN Anlagenanschlüsse ganz anders dar. Hier herrscht eine große Unsicherheit, gibt es doch noch keine offizielle verläßliche Information wie die Deutsche Telekom AG dies umsetzen möchten.

Keine Panik

Natürlich kennen wir als Partner die kommenden Produkte bereits und können Sie diesbezüglich beraten. Neben dem preislichen Aspekt ist es wichtig zu schauen, wie man die vorhandene Telefonanlage in die neue Technologie einbindet. Fragen wie „Wie sichere ich meine Telefonie, wenn die Datenleitung einmal ausfällt?“ und „Ist das alles auch sicher?“ kreisen Unternehmen sicherlich im Kopf herum.

Auf der linken Seite finden Sie weitere Informationen zum Download. Hier stellen wir nicht nur Produktinformationen, sondern auch allgemeine Informationen zur Umstellung auf Telekom All-IP zur Verfügung.

Sonderdienste

Alarm- und Brandmeldeanlagen, Frankiermaschinen und Aufzüge – was passiert hiermit nach einer Umstellung auf die IP-Technologie? Waren dies doch bisher Dienste die laut Ihrem Dienstleister zwingend einen analogen oder ISDN-Anschluss benötigen. Um Verwirrungen aufzuklären, hier ein kurzes Video:

Was mache ich jetzt?

Nun ja, die Umstellung kommt nicht nur so sicher wie das Amen in der Kirche – sie ist bereits alltägliche Realität. Besser ist sich zu fragen „Wie mache ich es?“. Holen Sie alle Beteiligten an einen Tisch und besprechen JETZT welchen Weg Sie morgen gehen. Befragen Sie Ihre „Expertenrunde“ und denken Sie unternehmerisch. Wir erstellen gerne gemeinsam mit Ihnen ein tragfähiges Konzept.

Sie müssen nur eins tun – uns anrufen, solange Sie es noch können.