Tarife? Saniert!

Mit dem brandneuen Tarifmodell RED Business Internet & Phone setzt der Düsseldorfer Anbieter eindeutig auf Flatrates. Im Fokus: VoIP Anschlüsse.

Seit dem 01.07.2017 steht das neue Tarif-Paket Red Business Internet & Phone zur Verfügung.

Damit wird das bisherige Festnetz-Tarifportfolio durch das neue Red Business Internet & Phone Tarifportfolio ersetzt. Das Angebot gilt sowohl für Neu- wie auch Bestandkunden. Mit „Red Business Internet & Phone“ setzt Vodafone auf neue Tarif-Inhalte, sowie attraktive Optionen für alle Festnetz-Sprach-Kunden.

Das sind die Highlights:

• Neue Standardpreise und Flatrates – mit attraktiven Preisen.
• Integration von „Vodafone-Flat“ mit Vodafone Mobilfunk, Vodafone-Fest- und Kabel-Deutschland-Netz
• Übersichtliche und flexible Rabattstruktur.
• Drei neue, attraktive International Optionen

Der Fokus liegt hier klar auf den Vodafone IP-Produkten wie dem IP-Anlagenanschluss (Plus). Gleichzeitig bleiben ISDN Produkte weiterhin im Portfolio, sind jedoch von Rabattmöglichkeiten ausgeschlossen.

Neue Flatrates

Mit dem neuen Tarifportfolio setzt Vodafone auf Flatrates! Die im Vermarktungsfokus liegenden Tarife M, L, XL und XXL enthalten allesamt die neu geschaffene „Vodafone Flat“ – eine Flatrate, die für Verbindungen zu Vodafone Mobilfunk, Vodafone Festnetz und Vodafone Kabel Deutschland Festnetz gilt. Und mit dem Tarif steigen natürlich auch die Inhalte. So kommen je nach Tarif noch die Nationale Festnetz Flat, Mobile Flat oder International Flat dazu.

Neue Optionen

Neben neuen Tarifen sind mit Vodafone Red Business Internet & Phone auch neue Optionen verfügbar. So werden aus Euro- und International Flat im neuen Tarifportfolio

• International Flat 1
• International Flat 2
• International Flat 3

Vodafone International Optionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die im XL Tarif bereits enthaltene „International Flat 1“ umfasst bereits unbegrenzte Standardgespräche nach Europa, USA, Kanada & China (43 Länder). Nach Russland, den nahen Osten, Südamerika und Teile von Afrika kann fortan die „International Flat 2“ gebucht werden (66 Länder). Des Weiteren steht Ihnen die „International Flat 3“ für weitere internationale Länder wie Australien, Neuseeland und Teile Asiens zur Verfügung (insgesamt 12 Länder) – allesamt zu günstigen Konditionen!

Weitere Informationen zu den aktuellen Vodafone Konditionen sowie Produktinformationen zum Download finden Sie hier.