Ecotel SIP-Trunk: Allzeit bereit.

So oder ähnlich könnte man die IP-Produkte der Ecotel AG beschreiben. Der Düsseldorfer Geschäftskundenanbieter verfügt über kein eigenes Leitungsnetz in Deutschland und greift somit konsequent auf bestehende Leitungen der Telekom, Vodafone, Versatel und anderer Anbieter zurück. Das bedeutet für alle Kunden eine fast einhundertprozentige Abdeckung in Deutschland. Neben dem Produkt „Ecotel SIP-Trunk“ betrifft dies auch Internetanschlüsse von VDSL bis hin zu Standleitungen.

Wie auch bei Vodafone sind bei Ecotel noch bis ins Jahr 2022 klassische ISDN Produkte verfügbar. Wir konzentrieren uns auf zukunftsfähige IP Anschlüsse. Benötigen Sie noch einen klassischen ISDN Anschluss sprechen Sie uns bitte an (entsprechende Produktinformationen finden Sie links zum Download).

Ecotel SIP-Trunk NGN
Pure IP

Sie haben bereits eine performante Datenleitung? Oder eine cloud-basierte Telefonanlage? Dann sind Sie mit den Produkten „Ecotel SIP Trunk“ und „Ecotel SIP Account“ bestens aufgestellt. Die IP Anschlüsse werden auf Basis Ihrer bestehenden Internet Leitung realisiert und sind somit flexibel einsetzbar. Natürlich kann auch eine Ecotel Datenleitung als Basis des IP Anschlusses genutzt werden. Hier haben Sie die völlige Freiheit.

NGN Anschluss

Egal wie performant Ihre ADSL / VDSL Internetanbindung ist – eine separate Internetleitung rein für die Telefonie macht Sinn und schafft Redundanz. Neuhochdeutsch nennt sich dies dann „NGN-Anschluss“.

Unser Partner Ecotel bietet hier verschiedene Tarifmodelle für bisherige ISDN S0- und Primärmulitplexanschlüsse. PMX / S0 auf NGN-Basis – klingt kompliziert. Macht aber vieles einfacher. Denn Sie bekommen eine kostengünstige und zukunftssichere Alternative zum klassischen Primärmultiplex- und ISDN Anlagenanschluss und dies mit allen gängigen ISDN-Leistungsmerkmalen.

Ihre Vorteile mit ecotel PMX auf NGN-Basis:
  • Deutschlandweite Verfügbarkeit an jedem Standort in Verbindung mit einer ecotel Ethernet-Festverbindung oder einer ecotel SHDSL-Leitung
  • Investitionsschutz: Ihre bestehende ISDN-Telefonanlage können Sie problemlos weiter nutzen und das mit bester Sprachqualität
  • Günstiger Basispreis auch in ländlichen Regionen
  • Günstige Verbindungsentgelte mit sekundengenauer Taktung
  • Dynamische Bandbreitenaufteilung zwischen Sprache und Daten: Bandbreiten werden flexibel, je nach aktuellem Bedarf zur Verfügung gestellt – Sprache hat Priorität